/ Juli 23, 2018/ 2Kommentare

Wir von ’sticken 4.0′ freuen uns über den neuen Webauftritt. Frischer, heller und schneller.
Sagt uns bitte eure Meinung dazu. Vielen Dank.

Share this Post

2 Kommentare

  1. Ich habe heute Oh Näh mit Holger Pichta gesehen zufällig und war ganz begeistert wie gut Ihr die Stickereien hinbekommt. Ich habe eine Brother V5 und bringe nicht einmal die internenn Schriften oder interne Muster sauber auf den Stoff. Meistens Baumwollstoff.. Immer scheint der Unterfaden zu fest durch und von der Farbe des Oberfadens ist fast gar nichts zu sehen. Ich wäre schon froh wenigstens so ein Disney Bärchen sticken zu können wie es Kathiekreativ sticken konnte. Die Spule im Unterfaden dürfe man nicht mit Schraubenzieher bearbeiten. Sticken tut sie sauber aber die Farbe stimmt nicht. wenn ich oben gelb Madeira Garn habe ist alles weiss vom Brother Garn. . Da stecke ich jetzt fest und komme nicht mehr weiter. Ich habe schon so viel verschiedene Garne bestellt und keines funktioniert richtig. Am Schluss verwende ich die selbe Unterfader Farbe, so wie beim normalen nähen. Ich verwende auch die schwarze Stickplatte von Brother, wegen dem dünnen Baumwollstoff, aber das nützt auch nichts. .Ich habe verschiedene Unterlagen probiert von einer Reissbaren Unterlage und Madeire Super Strong. Das hat auch nichts genützt.. Momentan habe ich das Sticken aufgegeben vor lauter Frust.
    Viele Grüsse

    1. Liebe Beatrice,
      deine Maschine hat neben der Spulenkapsel, die bei Lieferung eingesetzt und für Näh- und Stickarbeiten ist, eine weitere Spulenkapsel zum Sticken. Bei dieser ist die Spannung höher, damit der Unterfaden mehr am Oberfaden zieht. Man sollte bei dieser auch nichts verändern. Nutzt du die Spulenkapsel mit der grünen Markierung, dann muss hier die Spannung erhöht werden. Das kann sich allerdings wieder auf die Näharbeit auswirken, wenn diese nicht zurückgesetzt wird. Da dies immer eine Fummelei st, empfehlen wir daher immer mit zwei Kapseln zu arbeiten. Dies gilt auch für Kombimaschinen, die nur ein Kapsel dabei haben. Also dann eine zweite kaufen und diese nur fürs Sticken einstellen. Alternativ die Oberfadenspannung lockern, damit der Unterfaden mehr Zug ausüben kann. Dein Problem kommt definitiv von einer falschen Spannung. Lass dir das ganze vielleicht auch nochmal bei deinem Händler erklären.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*